Eine Vision ist Realität geworden. Die Überbauung Husmatt ist ein Ort zum Wohnen und Leben mit grösstmöglicher Selbstbestimmung. Durch die Gestaltung der Wohnräume und den Möglichkeiten der Nutzung einer auf das Alter ausgerichteten Infrastruktur können ältere Personen möglichst lange ihre Eigenständigkeit und ihren individuellen Freiraum behalten.

Die Dorfnähe, die Integration eines Restaurants und Ladens sowie einer Physiotherapie und die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr ermöglichen die Teilnahme am öffentlichen Leben. Zwei vielseitig nutzbare Mehrzweckräume, ein Fitnessraum mit Infrarotsauna, der Raum der Stille sowie ein Werkraum laden zum aktiven Tun ein.